Nach tagelangem schönwetter nun mal wieder Schneefall. Allerdings erst ab etwa 2000m. Darunter regnets. Mehr als 5 cm wirds nicht geben. Das reicht aber um die vielbefahrenen  Südhänge wieder zu glätten. In den steilen  Nordhängen wird sich der Neuschnee mehr kosmetisch zeigen. Nach wie vor liegt hier Powder allerdings nicht mehr mit einer untergrenze von 1800m wie vor dem Niederschlag, neu würde ich mal von 2200 ausgehen. Morgen wieder sonnenschein davor müssen wir aber mit einer bedeckten Nacht rechnen so dass sich die Schneedecke vorallem unterhalb 2200m nicht gut verfestigen wird.

Kommentare

Willst du einen Kommentar abgeben? Dann logge dich bitte ein.