Die letzten Tage wars bedeckt und recht kalt. Immer wieder mal mit Schnee aber nie ergiebig.  Die gefallenen Neuschneemengen bewegen sich in unserer Region zwischen 15 und 30 cm. Gegen Süden hin also Richtung Landwasser eher gegen 30, Richtung Vorderprätigau abnehmend. Am Alpennordhang und im Wallis hats einiges mehr gegeben. Morgen im laufe des morgens übergang zu sonnigem Wetter. Hoffe ich jedenfalls, könnte aber auch Mittag werden. Im Moment immer noch bedeckt, windig und kalt mit etwas Schneefall.

Kommentare

Willst du einen Kommentar abgeben? Dann logge dich bitte ein.