Das schöne Wetter wird langsam langweilig. Die Tourenverhältnisse sind immer nochsehr gut. In den Schattenexpositionen liegt nach wie vor Pulver. Allerdings müssen nun schon einige Aufstiegshöhenmeter absolviert werden um halbwegs unverspurtes Gelände vor zu finden. Langsam bin auch ich soweit die ersten Sulzschneeabfahrten in angriff zu nehmen (für die muss nicht so weit gegangen werden). Wettermässig tut sich wass in den nächsten Tagen sieht aber noch nicht nach einer Grossschneewetterlage aus.

Kommentare

Willst du einen Kommentar abgeben? Dann logge dich bitte ein.